fbpx

Zum Thema:

17.01.2020 - 12:51In den Acker geschleudert: Unfall in Wolfsberg17.01.2020 - 11:43Staubildung Ossiacherzeile: Unfall vor der Kreuzkirche17.01.2020 - 08:04PKW Lenkerin verletzt: Gegen Betonwand geprallt und überschlagen17.01.2020 - 07:31Totalschaden und Verletzte: In PKW und Fuß­gänger­ampel gekracht
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Tragischer Verkehrsunfall

Von Kastenwagen angefahren: 91-Jährige starb an Folgen des Unfalls

Bad Bleiberg – Mitte September kam es zu einen tragischen Verkehrsunfall. Die 56-jährige Lenkerin eines Kastenwagens übersah beim Rückwärtsfahren eine 91-jährige Fußgängerin. Die Frau stürzte durch den Anprall zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Wie nun bekannt wurde, verstarb die Frau am 5. Oktober an den Folgen der Verletzungen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Eine 56-jährige Frau aus Bad Bleiberg übersah am 16. September 2019 beim Rückwärtsfahren mit einem Kastenwagen auf einer Zufahrtsstraße in Bleiberg Kreuth, eine 91-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Bleiberg. Die Fußgängerin kam zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 ins LKH Villach geflogen. Die Fahrzeuglenkerin blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Wie jetzt bekannt wurde, ist die 91-jährige Fußgängerin am 5. Oktober infolge der beim Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen verstorben.

Kommentare laden
ANZEIGE