Zum Thema:

23.10.2019 - 16:41Trotz Voll­bremsung krachte die Mofa­fahrerin in den PKW23.10.2019 - 09:11500 Rekruten werden am Freitag angelobt23.10.2019 - 07:27Stark alkohol­isierte 19-Jährige krachte mit PKW durch Zaun23.10.2019 - 07:15Fahrerflucht nach Beinahe-Crash: 16-Jähriger verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Er kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab

Motorradfahrer schwer verletzt

Feld/See – Am 8. Oktober 2019 kam gegen 18 Uhr ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem Motorrad auf der Millstätter Bundesstraße im Freilandgebiet von Feld/See aus bisher unbekannter Ursache in einer Kurve alleine zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter)

In weiterer Folge prallte der Motorradfahrer gegen eine Leitschiene, wobei er schwere Verletzungen erlitt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem RH RK1 ins LKH Villach gebracht. Für die Zeit der Versorgung des Verletzen und der Bergungsarbeiten war die Straße für die Dauer von 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Kommentare laden
ANZEIGE