fbpx

Zum Thema:

12.12.2019 - 17:19Die „Adler“ wollen den ersten Sieg gegen die „Bullen“08.12.2019 - 12:20WM in Weiß­russland: Sechs Villacher kämpfen um Titel07.12.2019 - 21:00KAC vor schwerem Spiel in Südtirol30.11.2019 - 19:54In Ungarn wollen die „Adler“ wieder zurück auf die Sieger­straße
Sport - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Torhüter Florian Janny tot:

Linzer trauern um Mord­opfer: VSV verschiebt gemein­sames Spiel

Villach/Linz – Fünffachmord am Sonntag, dem 6. Oktober in Kitzbühel: Ein 25-jähriger erschießt in Kitzbühel seine Ex-Freundin, ihren Freund und ihre Familie. Darunter auch den Torhüter Florian Janny, der bei den Black Wings Linz unter Vertrag stand. Das Team der Black Wings Linz nimmt nun Abschied von ihrem Mitspieler. Aus diesem Grund wird das geplante Spiel gegen den EC Panaceo VSV am Dienstag, den 15. Oktober, auf November verschoben.

 1 Minuten Lesezeit (199 Wörter) | Änderung am 11.10.2019 - 08.16 Uhr

Tragische Szenen spielen sich am Sonntag in Kitzbühel ab: Ein 25-jähriger Einheimischer hat aus Eifersucht fünf Menschen getötet. Der Verdächtige erschoss seine 19-jährige Ex-Freundin, ihre Eltern, ihren Bruder und ihren neuen Freund Eishockey-Goalie Florian Janny. Er stellte sich anschließend selbst und legte ein Geständnis ab.

„Du wirst uns fehlen“

Eishockey-Torhüter Florian Janny stand bei den Black Wings Linz unter Vertrag. „An einem Tag wie heute fehlen uns allen einfach nur die Worte. Nichts was wir jetzt schreiben oder sagen kann unseren Schmerz ausdrücken. Florian, Du wirst uns fehlen. Egal wo auch immer Du jetzt bist, Du wirst immer einer von „uns“ sein – und als Freund, liebenswerter Mensch, Sportler und natürlich auch als LINZAAA immer in unserem Herzen bleiben“, heißt es in einem Statement der Linzer auf Facebook. Auch der VSV bekundet auf Facebook: „Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme.“

Spiel verschoben

Am 15. Oktober findet die Beisetzung von Janny statt und das Team der Black Wings Linz werden ihren Mitspieler die letzte Ehre erweisen. Aus diesem Grund wird das geplante Spiel gegen den EC Panaceo VSV auf 19. November verschoben.

Kommentare laden
ANZEIGE