Zum Thema:

21.10.2019 - 18:24Über 250.000 Euro Schulden: Erwachsenen­bildner insolvent21.10.2019 - 17:19Elisabethinen-Krankenhaus in der Vorreiter-Rolle21.10.2019 - 16:16Bereits zum 6. Mal: Barber Angels im Eggerheim21.10.2019 - 15:20„For Forest“ ging um die Welt: 81 Länder berichteten
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © StadtPresse/Kulterer

Zwei Konzerte im November & Dezember

Konzert­programm im Schloss Maria Loretto

Klagenfurt – Kulturfreunde dürfen sich freuen: im November und Dezember steht jeweils ein Konzert im Schloss Maria Loretto an. Das erste findet am Sonntag, den 17. November 2019 mit dem Titel "Trigonale Matinée - par cantare e suonare" statt. Am Dienstag, 10. Dezember ist ab 19.30 Uhr "Salon im Schloss" zu hören.

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter)

Trigonale Matinée

Die drei Künstlerinnen, Sara Johnson Huidobro (cemb), Bianca Muggleton (viol) und Paula Pinn (Flöte), präsentieren ein Programm mit Vokalmusik, Variationen über vokale Melodien und reine Instrumentalwerke, bei denen sie ihre Instrumente „gehörig singen lassen“ – um es mit den Worten Matthesons auszudrücken. Das Konzert startet am Sonntag, 17. November 2019 um 11 Uhr.

Salon im Schloss

Im stimmungsvollen Ambiente des Schlosses Maria Loretto präsentieren die beiden jungen charismatischen Künstler, Valentina Inzko Fink (sopr.) und Davorin Mori (piano), einen abwechslungsreichen, musikalischen „Christmas-Punch“ bekannter Komponisten und Interpreten wie George Gershwin, Cole Porter, Norah Jones oder John Kander neben slowenischer, deutschsprachiger und englischer Weihnachtsliteratur. Das Konzert beginnt am Dienstag, 10. Dezember 2019 um 19.30 Uhr.

Infos zu dem Konzerten:

  • Karten: 25€ inkl. einem Aperitif
  • Verkauf: Tourismusbüro am Neuen Platz in Klagenfurt
  • Reservierung: Abteilung Kultur. Tel.Nr.: 0463 537 5228. E-Mail: kultur@klagenfurt.at
  • Bitte um rechtzeitige Reservierung, die Platzanzahl ist begrenzt
Kommentare laden
ANZEIGE