Zum Thema:

Leute - Villach
© againstmedia

Im Extremgelände

Off Road: Autohaus Ortner lädt zum Jeep testen ein

Finkenstein – Hier geht es heute rund. Bei der Off Road Veranstaltung von Autohaus Ortner kannst du den neuen Jeep Wrangler im Extremgelände selbst testen. Instruktoren vor Ort zeigen dir dabei, was das Auto alles kann. Auch für Unterhaltung, Speis und Trank ist bestens gesorgt. 

 1 Minuten Lesezeit (197 Wörter) | Änderung am 12.10.2019 - 16.24 Uhr

Auf ins Abenteuer – Bei der heutigen Off Road Veranstaltung von Autohaus Ortner kannst du den Jeep Wrangler auf einer tollen Strecke im Extremgelände selbst testen. „Wir veranstalten mittlerweile zwei mal im Jahr eine Off Road Veranstaltung für unsere Kunden und alle die es werden wollen. Die Begeisterung für den Off Road Bereich ist stark im Wachsen. Wir haben speziell unseren Jeep Wrangler im Angebot, den wir hier heute ausgiebig testen“, erzählt uns Karlheinz Huber, Geschäftsführer von Autohaus Ortner und Ortner 4×4. Gefahren wird in Finkenstein in der Schottergrube von Bruno Urschitz. Insgesamt stehen drei Fahrzeuge zur Auswahl.

Die Profis zeigen dir wie es geht

Vor Ort sind auch drei Instruktoren, die dir beim Austesten Tipps geben. „Sie zeigen was möglich ist, was so ein Auto wirklich alles kann und wie es sich im Gelände am besten bewegen lässt“, erklärt Huber. Unter der Instruktoren befindet sich auch der ehemalige Rallycross Staatsmeister Rudi Kroker. Bei der Veranstaltung erwarten dich übrigens auch Musik, sowie Getränke und ein kleines Buffet. Doch das große Highlight schlechthin ist und bleibt natürlich der Jeep Wrangler.

Kommentare laden
ANZEIGE