Zum Thema:

Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Klaus Santner

Zwischen März und August 2019

16-jähriger Dealer verkaufte 480 Ecstasy­tabletten an Minderjährige

Klagenfurt – Zwischen März und August 2019 verkaufte ein 16-jähriger Jugendlicher insgesamt 480 Stück Ecstasytabletten in einer Diskothek. Seine Abnehmer waren größtenteils minderjährig. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter) | Änderung am 14.10.2019 - 16.36 Uhr

Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Polizeibeamte einen 16-jährigen Jugendlichen aus Klagenfurt ausforschen, der zwischen März und August 2019 in einer Diskothek insgesamt 480 Stück Ecstasytabletten an vorwiegend minderjährige Abnehmer verkaufte. Durch den Verkauf bereicherte sich der Bursche um mehrere Tausend Euro. Er wird nach Abschluss weiterer Erhebungen angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE