Zum Thema:

16.11.2019 - 20:28Auf­grund der Wetter­lage: Drau­berme wird ge­sperrt16.11.2019 - 18:02Auch das Maibachl bleibt nicht vor Hochwasser verschont16.11.2019 - 11:52Zahlreiche Unwetter­einsätze wegen Starkregen16.11.2019 - 10:16Einbrecher stahlen wertvollen Schmuck
Leute - Villach
Debatte
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Leserinnen beschweren sich:

Ohne Licht und Klingel: Rück­sichts­lose Rad­fahrer?

Villach – Die warmen Herbsttage genießen viele Menschen auf ihren Fahrrädern. Doch das Zusammentreffen von Fußgängern und Radfahrern gestaltet sich meist als schwierig. Zwei Leserinnen haben sich unabhängig voneinander bei uns gemeldet und wollen um mehr Rücksicht bitten.

 2 Minuten Lesezeit (251 Wörter)

Herbstzeit ist Fahrradzeit. Doch gerade in den dunkleren Morgen- und Abendstunden gilt wie auch beim Autoverkehr: Lichtfahrer sind sichtbarer! Leider halten sich nur die wenigsten daran, wie uns eine 5 Minuten Leserin berichtet. „Viele Radfahrer glauben, ihnen gehört die Straße alleine“, beschwert sich die Leserin. „Wir sind viel mit dem Hund unterwegs und sogar der hat ein Leuchtband, dass man ihn besser erkennen kann“, erzählt uns die Frau. „Doch die meisten Radler fahren ohne Licht und dann wird man auch noch blöd angemotzt, wenn man nicht sofort zur Seite geht“, ärgert sich die Leserin.

„Viel zu schnell und ohne Klingel“

Eine weitere Leserin berichtet darüber, dass sie auf Fahrradwegen mit ihren Kindern unterwegs sei und die Radfahrer sehr schnell und ohne Vorankündigung an ihnen vorbei brausen. „Meine Kinder sind 5 und 7 Jahre alt und versuchen so gut es geht auf der rechten Seite zu fahren“, berichtet die Leserin. „Natürlich gelingt dies nicht immer, aber statt sich mit einer Klingel oder einem Zuruf bemerkbar zu machen, quetschen sich die Radfahrer seitlich an uns vorbei“, so die Mutter. „Noch dazu oft in sehr schnellem Tempo, was meine Kinder oft richtig erschreckt.“

Debatte: Deine Meinung ist uns wichtig!

Wie geht es dir als Fußgänger mit vorbei fahrenden Radfahrern? Ärgerst du dich auch oft über deren Verhalten? Passiert es dir auch, dass du Radfahrer ohne Licht schwer wahrnehmen kannst? Erschreckst du dich, wenn von hinten ein Biker angebraust kommt und ohne ein Zeichen bei dir vorbei düst?

Kommentare laden
ANZEIGE