fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 08:37LKH Villach: „Green Team“ forciert jetzt Um­welt­schutz24.09.2020 - 07:54Auch in Klagen­furt findet am Freitag ein Klima­streik statt02.09.2020 - 20:29Go Green: Auf der Kärntner Herbst­messe kommt der Umweltschutz nicht zu kurz26.08.2020 - 14:26Junge Klimahelden gesucht! Villach vergibt Klimaschutzpreis
Leute - Klagenfurt
© 5min.at

"Save the Trees"

Fridays For Future bildet „Menschen­kette“ rund um Stadionwald

Klagenfurt – "Diesen Samstag sind wir alle gefragt! Wir wollen den Wald im Wörthersee-Stadion - welcher durch das ForForest Projekt ein Mahnmal symbolisiert - mit einer Menschenkette umrunden", ruft die Fridays For Future Organisation auf. Los geht es am Hauptbahnhof um 14 Uhr. 

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter)

Du möchtest gerne ein weltweites Zeichen setzen, dafür wie essentiell das Ökosystem Wald das weitere Überleben auf diesem Planeten ist? Dann unterstütze die Firdays For Future diesen Samstag, am 19. Oktober, und werde ein Teil der Menschenkette, die sie rund um den Stadionwald bilden wollen. „Nur gemeinsam können wir die Klimakrise überwinden, und zwar im Einklang zwischen Natur, Tieren und Menschen“, laden die Fridays for Future Anhänger zur Veranstaltung „Save the Trees“ ein.

Im Zeichen für den Klimaschutz

Die Aktion beginnt am Hauptbahnhof in Klagenfurt. Treffpunkt ist um 14 Uhr. Gemeinsam wird dann weiter zum Wörthersee Stadion gezogen. „Es ist einiges geplant, ein Vortrag von einem Scientist, eine Mahnwache und vieles mehr“, erzählen uns die Organisatoren. Für alle, die von weiter her anreisen, gibt es sogar die Möglichkeit, in Klagenfurt zu übernachten. „Wir haben einige Schlafplätze zur Verfügung gestellt bekommen. Melde dich einfach bei uns über Facebook und wir reservieren dir einen Platz“, lädt Fridays for Future ein.

Programm

Save the Trees am 19. Oktober 

14 Uhr: Treffpunkt am Hauptbahnhof

14.30 Uhr: Demo zum Wörthersee Stadion

16 Uhr: Ankunft beim Stadion

16.30 Uhr: Programm

17 Uhr: Vortrag der Scientiests4Future

17.39 Uhr: Menschkette und Mahnwache

Kommentare laden
ANZEIGE