Zum Thema:

13.11.2019 - 14:57Happy End bei Suchaktion: Martin Bachler unversehrt gefunden13.11.2019 - 07:10Suchaktion: 76-Jähriger vermisst!11.11.2019 - 07:49Vermisst: Wer hat Martin gesehen?11.11.2019 - 07:1291-Jährige Vermisste unter­kühlt aufge­funden
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © BM.I/Egon Weissheimer

Aus Altersheim abgängig

Suchaktion: 83-Jährige zwischen Dickicht und Bäumen aufgefunden

Klagenfurt – Gestern Abend wurde eine 83-jähriger Person aus einem Altersheim als abgängig gemeldet. Eine großangelegte Suchaktion mit mehreren Einsatzkräften verlief erfolgreich. Die Frau konnte gegen 19.30 Uhr auf dem Gelände einer Gärtnerei gefunden werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 16.10.2019 - 10.07 Uhr

Am 15. Oktober 2019, gegen 17.30 Uhr, wurde eine 83-jährige Frau aus einem Altersheim in Klagenfurt als abgängig gemeldet. Die Frau wurde seit 15 Uhr nicht mehr gesehen. Von der Polizeiinspektion St. Peter wurde sofort eine großangelegte Suchaktion im Stadtteil St. Peter gestartet. An der Suchaktion waren zwei Diensthunde, der Polizeihubschrauber Libelle FLIR und rund zehn Einsatzbeamte beteiligt.

Unterkühlt aber unverletzt gefunden

Gegen 19.30 Uhr wurde die Frau auf dem Gelände einer aufgelassenen Gärtnerei in Klagenfurt vom Polizeihubschrauber unter Einsatz der Wärmebildkamera aufgefunden. Die 83-Jährige wurde zwischen Schutt, Bäumen und Dickicht lokalisiert und von den Einsatzbeamten geborgen. Sie war unterkühlt aber unverletzt. Im Anschluss wurde die Frau dem Rettungsdienst übergeben.

Kommentare laden
ANZEIGE