fbpx

Zum Thema:

04.06.2020 - 14:41Aus alter Industrieruine wird neuer Vorzeige­stadtteil04.06.2020 - 14:09Unfall in St. Martin: 5-jähriges Mädchen von PKW erfasst04.06.2020 - 11:51Demo in Klagen­furt: Ge­mein­sam gegen Ras­sismus04.06.2020 - 09:35VP Klagenfurt: „Sicherheit der Kinder bleibt auf der Strecke!“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Bei Abwassertechnik Firma:

Diebe durch­wühlten Büro, fanden aber Tresor nicht

Klagenfurt – Heute Nacht brachen unbekannte Täter in die Büro- und Lagerräume einer Abwassertechnik Firma ein. Die Diebe durchwühlten die Räume, fanden jedoch nichts Wertvolles.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

In der Nacht zum 17. Oktober brachen bisher unbekannte Täter in die Betriebsräume einer Abwassertechnik Firma in Klagenfurt ein und durchsuchten und verwüsteten mehrere Lager- und Büroräume. Einen Tresor, in dem sich Bargeld befand fanden die Täter nicht. Der durch die Einbruchshandlung entstandene Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE