Zum Thema:

14.11.2019 - 14:38Beim Aus­parken: Villacherin über­sah 73-jährigen Mann14.11.2019 - 11:11Charity-Lauf: 170 Kilo­meter zum Ö3 Weihnachts­wunder14.11.2019 - 07:14Euro­päischer Hot­spot der Inno­vation13.11.2019 - 22:03Baum blockierte die Wurzenpass­straße
Aktuell - Villach
© 5min.at

Hier brauchst du etwas länger

Reparaturarbeiten sorgen für Verkehrs­behinderungen

Villach – Ab Montag sollten Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet von Villach teilweise mehr Zeit einplanen – wegen Bau- und Reparaturarbeiten wird es zu kurzfristigen Verzögerungen kommen. Hier gibt es die Straßen im Detail. 

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter) | Änderung am 18.10.2019 - 15.51 Uhr

Wegen des Abbruches eines Schieberschachtes im Kreuzungsbereich Pestalozzistraße/Hausergasse kommt es ab Montag, 21. Oktober, in der Pestalozzistraße zu einer Einbahnführung in Fahrtrichtung Ossiacher Zeile. Die Einfahrt von der Pestalozzistraße in die Hausergasse bleibt gesperrt, eine Umleitungsstrecke über die Ludwig-Walter-Straße, Hausergasse und Peraustraße in die 10. Oktober-Straße ist gekennzeichnet. Auch im Kreuzungsbereich St. Johanner Straße/Arnulfweg/St. Johanner Berg- und St. Johanner Höhenstraße wird ein Schieberschacht abgebaut. Aus diesem Grund kommt es von Montag, 21. Oktober, bis 22. November zu Verkehrsbehinderungen.

Grabungsarbeiten

Ebenfalls ab Montag, 21. Oktober, müssen für T-Mobile Grabungsarbeiten durchgeführt werden – hier muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden:

  • B 84 Faakersee-Straße (Ludwig-Walter-Straße) Höhe Engelhofstraße Nr. 1
  • Engelhofstraße Nr. 1 – Nr. 20
  • Meister-Friedrich-Straße Nr. 9 – Nr. 21
  • Jakob-Ghon-Allee Nr. 11 – Nr. 29
  • Auer-v.-Welsbach-Straße Nr. 3 – Nr. 15

Reparaturarbeiten

Am Montag, 21. Oktober, fällt auch der Startschuss für Reparaturarbeiten an Rohren auf folgenden Straßenzügen im Stadtgebiet:

  • 10. Oktober-Straße Nr. 11
  • B 84 Faakersee Straße km 1,160-1,230 (Höhe McDonald)
  • B 84 Faakersee Straße km 1,560 (Höhe Racers)
Kommentare laden
ANZEIGE