Zum Thema:

21.11.2019 - 19:45Die „Adler“ sind heiß auf eine Revanche!21.11.2019 - 19:03Aktuelle Ver­kehrs­behin­derungen in Villach21.11.2019 - 17:51Dachstuhl­brand: Feuer­wehr­einsatz bei Mössler21.11.2019 - 16:38Die Drau­stadt leuchtet bald orange!
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia openrangestock 85696175

Suchtmittel sichergestellt:

Aufge­flogen: Polizei entdeckt heimliche Cannabis-Anlage

Villach – Bei einem 26-jährigen Mann konnten Kriminalbeamten im Zuge einer Nachschau mehrere Säckchen getrocknetes Cannabiskraut sicherstellen. Zudem wurde eine Indooranlage mit mehreren Pflanzen entdeckt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter) | Änderung am 21.10.2019 - 16.43 Uhr

Am 15. Oktober 2019 konnten Kriminalbeamte des Spezialkommandos Villach im Zuge von Ermittlungen im Rahmen einer freiwilligen Nachschau in der Wohnung eines 26-jährigen Mannes  einige Säckchen getrocknetes Cannabiskraut im Wert von mehreren tausend Euro sicherstellen. Bei dem Mann aus Villach-Seebach-Wasenboden konnte zudem eine Indooranlage mit mehreren Cannabis Pflänzchen vorgefunden werden. Der Mann ist zum Besitz und Konsum von Cannabis geständig, er wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE