Zum Thema:

12.11.2019 - 17:05Betrunkener Einbrecher: „Ich tu einfach so als würde ich schlafen“11.11.2019 - 10:03LKW-Brand: Fahrer und Personal löschten Flammen09.11.2019 - 17:43Durch Funken­flug geriet Keller in Brand09.11.2019 - 15:36Speiseöl fing am Herd Feuer
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

Mehrere tausend Euro Schaden:

Zugmaschine in Flammen

Völkermarkt – Am 21.Oktober 2019 geriet gegen 11.45 Uhr in Völkermarkt eine auf einem landwirtschaftlichen Anwesen auf der asphaltierten Hofzufahrt abgestellte Zugmaschine aus ungeklärter Ursache in Brand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter)

Der 57-jährige Landwirt versuchte mit weiteren Helfern bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr den Fahrzeugbrand zu löschen. Erst durch den Einsatz der FF Völkermarkt, die mit 10 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz war, konnte der Brand gelöscht werden. Der durch den Brand verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE