fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 20:51Absperren vergessen: Brieftasche aus PKW gestohlen02.06.2020 - 19:56Drei Verletzte bei Überholmanöver: PKW überschlug sich02.06.2020 - 19:31Sattelzug krachte auf Pannenstreifen gegen geparkten LKW02.06.2020 - 15:41Schwer verletzt: 94-jähriger E-Bike Fahrer streifte PKW
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Nach Zusammenstoß

Gegen Windschutzscheibe geprallt: 15-jähriger Moped­lenker verletzt

Klagenfurt – Heute kam es auf der Ebenthaler Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Motorradfahrer und ein 50-jähriger PKW-Lenker stießen seitlich zusammen. Dabei stürzte der 15-Jähriger auf die Motorhaube und prallte gegen die Windschutzscheibe. Er wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter)

Am heutigen 21. Oktober, gegen 16.45 Uhr, lenkte ein 15-Jähriger sein Motorfahrrad in Klagenfurt auf der Ebenthaler Straße stadtauswärts und fuhr an mehreren Fahrzeugen lvorbei, die gerade im Stau standen. Zu diesem Zeitpunkt für ein 50-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem PKW aus einer Grundstücksausfahrt ebenfalls auf die Ebenthaler Straße, um nach links einzubiegen.

Mopedlenker stürzte auf Motorhaube

Der Mopedlenker konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte seitlich gegen den PKW, stürzte auf die Motorhaube, gegen die Windschutzscheibe und anschließend zu Boden. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE