fbpx

Zum Thema:

13.07.2020 - 22:04Pober fordert Erklärung um Baustelle bei Alpen-Adria-Brücke13.07.2020 - 19:42Neu in Villach: Hotelzimmer inklusive E-Bike und Gutscheinen13.07.2020 - 19:00Cool: Flying-Buffet zur Neuer­öffnung im Radius 6813.07.2020 - 18:25FH-Villach sucht neue Gastronomen für Mensa­betrieb
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Feuerwehreinsatz:

Defekter Ofen drückte Rauch­schwaden aus Wohnung

Völkendorf – Heute um 17.13 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Völkendorf. Mehrere Leser meldeten sich bei uns, weil sie eine Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus wahrnehmen konnten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Heute am Nachmittag kam es in Völkendorf zu einem Einsatz der Ortsfeuerwehr Völkendorf, der Kameraden der Hauptfeuerwache und der FF Judendorf. Seitens der Feuerwehr wurde uns mitgeteilt, dass in einem Mehrparteienhaus in einem oberen Stockwerk ein Ofen Rauch zurück gedrückt hat. Wie wir von der Feuerwehr erfahren, kann so eine Wetterlage den ordentlichen „Zug“ von Kaminen zusätzlich beeinflussen und die Brandgase nicht sachgemäss nach außen leiten. Die Räumlichkeiten wurden belüftet und der zuständige Rauchfangkehrer informiert.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE