Zum Thema:

12.11.2019 - 20:19Regen und Schnee ziehen über Kärnten12.11.2019 - 14:38Kärntner produzieren jährlich 97.000 Tonnen Hausmüll10.11.2019 - 11:34Heizkosten richtig sparen09.11.2019 - 21:19Kärnten ist Vor­reiter bei erneuerbaren Energien
Leute - Kärnten
© Arno Pusca/Bundesheer

Ich gelobe:

500 Rekruten werden am Freitag angelobt

Völkermarkt – „Ich gelobe“ ertönt es am Sportplatz in der Stadtgemeinde Völkermarkt, wenn an die 500 Rekruten aus ganz Kärnten am Freitag, dem 25. Oktober, ihr Treuegelöbnis ablegen. Das Militärkommando Kärnten führt in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Völkermarkt und dem Pionierbataillon 1 diese Angelobung durch. Im Vorfeld dieser Angelobung findet eine Totenehrung beim Kriegerdenkmal am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Völkermarkt statt.

 1 Minuten Lesezeit (181 Wörter)

Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ablegen. Angelobt werden dabei die im September und Oktober 2019 bei Verbänden in Kärnten eingerückten Soldaten.

Viele Kasernen Kärntens vertreten

Bei dieser Angelobung vertreten sind Rekruten vom:  Pionierbataillon 1 aus der Rohr- und Hensel-Kaserne (Villach), Stabsbataillon 7 aus der Windisch-Kaserne (Klagenfurt) und aus der Goiginger-Kaserne (Bleiburg), Führungsunterstützungsbataillon 1 aus der Lutschounig-Kaserne (Villach), Jägerbataillon 26 aus der Türk-Kaserne (Spittal/Drau) und von der Stabskompanie und Dienstbetrieb des Militärkommandos Kärnten aus der Hensel-Kaserne (Villach) und der Khevenhüller-Kaserne (Klagenfurt). Die Militärmusik Kärnten, unter der Leitung von Militärmusikmeister Vizeleutnant Siegfried Schatz, wird den Festakt musikalisch begleiten. Zur Teilnahme an dieser militärischen Veranstaltung sind alle, insbesondere die Angehörigen der Anzugelobenden, herzlich eingeladen. Für die bei der An- und Abfahrt auftretenden Verkehrsbehinderungen wird um Verständnis ersucht.

Programmablauf:

13 Uhr: Totenehrung beim Kriegerdenkmal am Hauptplatz in der Stadtgemeinde Völkermarkt.

14 Uhr: Feierliche Angelobung am Sportplatz in der Stadtgemeinde Völkermarkt.

Kommentare laden
ANZEIGE