fbpx

Zum Thema:

17.02.2020 - 15:11Die Rotjacken empfangen den Tabellen­führer17.02.2020 - 14:52Land Kärnten investiert in Klagenfurter-Öffis17.02.2020 - 07:16Brandalarm: Kleintransporter ging in Flammen auf16.02.2020 - 21:47„Heute ist mein zweiter Geburtstag!“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Schlägerei in Diskothek:

Mit Fäusten: Männer attackieren 19-Jährigen

Klagenfurt – Am 24. Oktober 2019 gegen 23.00 Uhr versetzten ein 20-Jähriger und ein 22-Jähriger (beide aus Klagenfurt) ohne ersichtlichen Grund einem 19-jährigen Mann, ebenfalls aus Klagenfurt, mehrere Faustschläge in einer Discothek in Klagenfurt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter) | Änderung am 25.10.2019 - 07.05 Uhr

Der 19-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. Während der Sachverhaltsaufnahme der Polizeibeamten schlug der 20-Jährige mit seinem Kopf die Verglasung einer Brandmeldeanlage in der Diskothek ein. Beide Tatverdächtigen werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE