Zum Thema:

14.11.2019 - 16:24Diebe stahlen teure Fahr­räder aus Keller­abteil14.11.2019 - 10:11Langfinger er­wischt: 29-Jähriger beging mehrere Ein­brüche12.11.2019 - 16:50Mann plünderte zwei Sparschweine auf Geburtstags­party07.11.2019 - 19:35Hofhund der Tante attackierte 6-jährigen Bub
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Durchs Klassenfenster

Schüler beobachtete Fahrrad­diebstahl vor Schule

Arnoldstein – Ein Schüler der NMS Arnoldstein beobachtete durchs Klassenfenster einen unbekannten Täter dabei, wie er ein Fahrrad vom Abstellplatz stahl. Die sofort eingeleitete örtliche Fahndung nach dem Täter brachte keinen Erfolg. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter) | Änderung am 25.10.2019 - 16.29 Uhr

Ein unbekannter Täter stahl am Vormittag des 25. Oktober 2019 vom östlich der NMS Arnoldstein gelegenen Fahrradabstellplatz in Arnoldstein ein unversperrtes Markenmountainbike eines 46-jährigen Mannes aus Villach. Beim Rad handelt es sich im ein schwarz lackiertes Mountainbike der Marke Cube.

Schüler beobachtete den Diebstahl durchs Klassenfenster

Der Diebstahl wurde von einem Schüler während des Unterrichtes durch das Klassenfenster beobachtet. Die sofort eingeleitete örtliche Fahndung brachte keinen Erfolg. Dem Geschädigten entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE