fbpx

Zum Thema:

08.05.2020 - 16:58Swarovski ge­schlossen: Wieder­eröffnung steht im Raum21.01.2020 - 11:19Nach 1 Euro Shop: Das zieht hier nun ein11.01.2020 - 13:11Villachs Gastgärten erwachen langsam aus dem Winterschlaf06.12.2019 - 05:47Bauchtaschen­dieb am Hauptplatz unterwegs
Leute - Villach
© Astrid Kompan

Genusszone am Hauptplatz

Nudeln, Wein, Oliven & Co: Italienischer Markt wieder in Villach

Villach – Zum wiederholten Mal kommt der Italienische Spezialitätenmarkt heuer nach Villach. Von 28.bis 31 Oktober präsentiert sich der Hauptplatz wieder als Genusszone mit allen Köstlichkeiten, die Küche und Keller Italiens bieten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter)

Der Italienische Markt ist bereits traditioneller Gast in der Villacher Innenstadt. Von kommenden Montag, 28. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 31. Oktober, jeweils zwischen 10 und 20 Uhr, werden die Fieranten aus der Toskana, Sizilien, Sardinien, Umbrien und anderen Regionen Italiens ihre Waren anbieten.

Es wird köstlich

Haltbare Produkte und frische Spezialitäten, Wein, Süßwaren, Nudeln, Oliven, Sardellen, regionale Käsesorten, Wildschwein-, Fenchel- und Trüffelsalami, Olivenöl und vieles mehr können die Villacher Feinspitze dann kosten und kaufen. „Die Villacherinnen und Villacher lieben den italienischen Geschmack und das Markterlebnis“, versichern die Fieranten und freuen sich schon auf nette Plaudereien mit den Kundinnen und Kunden.

Kommentare laden
ANZEIGE