Zum Thema:

20.11.2019 - 19:5448 Tonnen schwerer LKW-Kran stürzte über steile Böschung14.11.2019 - 08:30Lenkerin geriet auf Schnee­fahrbahn ins Schleudern12.11.2019 - 19:28Autos prallten an Kreuzung aneinander: Beifahrerin verletzt12.11.2019 - 11:46Reh querte die Fahr­bahn: Schul­bus über­schlug sich mehrmals
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Auf der B 99 Katschberg Straße:

Frontalcrash: 2-jähriger Bub war mit im Auto

Krems – Am Samstagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B99 Katschberg Straße. Eine 54-jährige Frau kam aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem PKW nach links ab. In weiterer Folge prallte sie frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer 29-jährigen Frau. Bei ihr im Fahrzeug befand sich auch ihr 2-jähriger Sohn.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (117 Wörter)

Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau fuhr am Samstagvormittag, den 26. Oktober 2019, mit ihrem PKW auf der B 99 Katschberg Straße. In einer Rechtskurve im Gemeindegebiet von Krems kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach links ab.

2-Jähriger mit im Auto

In weiterer Folge prallte die Frau frontal gegen den aus Richtung Kremsbrücke kommenden PKW einer 29-jährigen Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau. Bei ihr im Fahrzeug befand sich noch ihr 2-jähriger Sohn auf der Rücksitzbank. Bei dem Verkehrsunfall wurden die beiden Lenkerinnen verletzt. Der 2-jährige Bub blieb unverletzt. Alle drei wurden von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht.

 

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE