Zum Thema:

15.11.2019 - 18:50Dance Industry: Sie lassen die Lichter tanzen15.11.2019 - 18:33Biologisch abbau­bar: Das Bambus­fahrrad vom Wörther­see15.11.2019 - 16:39Motor eines PKW ging in Flammen auf15.11.2019 - 16:27Familien­messe: 450 Aus­steller warten auf euch
Wirtschaft - Klagenfurt
Am Nationalfeiertag wurde Eröffnung gefeiert!
Am Nationalfeiertag wurde Eröffnung gefeiert! © 5min.at

Größtes Kletterzentrum in Südösterreich:

Boulderama-Arena feiert Er­öffnung der neuen Kletter­halle

Klagenfurt – Im Rahmen des 13. Fest der Berge wurde auch das Grand-Opening des Kletterzentrum „Boulderama“ gefeiert. Dieses wurde durch eine neue Kletterhalle – unmittelbar an der bestehenden Boulderama-Arena – ergänzt und ist nun das größte Kletterzentrum in Südösterreich. Auch wir von 5 Minuten waren für euch bei der Eröffnung mit dabei!

 1 Minuten Lesezeit (236 Wörter) | Änderung am 26.10.2019 - 18.36 Uhr

Für den Alpenverein Klagenfurt zählt das Boulderama Kletterzentrum zu einem der größten Projekte seiner Geschichte. Nun wurde es um eine neue Kletterhalle erweitert, welche unmittelbar bei der bestehenden Boulderama-Arena liegt. Somit ist die Boulderama-Arena nun das größte Kletterzentrum in Südösterreich. Die neue Ergänzung besticht nicht nur durch Kletterbereiche, die so noch nie gebaut wurden, sondern ist zudem Europacup-tauglich. Heute, am 26. Oktober 2019, wurde der Zubau offiziell eröffnet.

Namhafte Persönlichkeiten vor Ort

Die Begrüßungsrede hielt Geschäftsführer Chris Rainer. Um 17.45 Uhr fand dann die offizielle Eröffnung durch die Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und LR Sebastian Schuschnig statt. Mit dabei waren zudem Stadtrat Markus Geiger, Gemeinderat Manfred Jantscher, ÖAV-Vizepräsident Wolfgang Schnabl sowie AVK 1. Vorsitzender Karl Selden.

Eröffnung und Tag der offenen Tür

Die Eröffnung war zudem ein Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt. So konnten die Klagenfurter Kletterbegeisterten die Anlage genauestens mit Händen und Kletterschuhen testen. Kinderbetreuung  inbegriffen. Neben einer Background Tour durften sich die Kletterfans auch über einen Fun-Contest und über DJ David Lima freuen. Auch Österreichs momentan erfolgreichsten Höhenbergsteiger ist eingeladen. Hans Wenzl stellt ab 20.30 Uhr seine jüngste Besteigung des K2 ohne Flaschensauerstoff vor.

ANZEIGE
Die Eröffnung war zugleich ein Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt.

Die Eröffnung war zugleich ein Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt. - © KK

Kommentare laden
ANZEIGE