fbpx

Zum Thema:

02.06.2020 - 19:56Drei Verletzte bei Überholmanöver: PKW überschlug sich02.06.2020 - 19:31Sattelzug krachte auf Pannenstreifen gegen geparkten LKW02.06.2020 - 15:41Schwer verletzt: 94-jähriger E-Bike Fahrer streifte PKW02.06.2020 - 12:30Zwei Kühe von Güterzug erfasst
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia #107576957

Vor einer Hauseinfahrt:

33-Jähriger mit Fahrrad gestürzt und verletzt

Penk – Kurz vor einer Hauseinfahrt kam gestern am Nachmtitag ein 33-Jähriger mit seinem Fahrrad zu Sturz. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter)

Am 26. Oktober 2019 gegen 17.20 Uhr lenkte ein 33-jähriger Mann aus der Gemeinde Bleiburg ein Fahrrad im Ortsgebiet von Penk, Gemeinde Bleiburg, und kam kurz vor einer Hauszufahrt zu Sturz. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE