Zum Thema:

10.11.2019 - 09:31„Heiße“ Stimmung bei Friday Music Session05.11.2019 - 09:25Mundartdichter Josef „Joschi“ Mak präsen­tiert sein zweites Buch03.11.2019 - 16:00Gewinne Nik P. live: „Ein Stern, der deinen Namen trägt!“29.10.2019 - 14:27Große Jubiläumstour – Semino Rossi kommt nach Villach
Leute - Villach
Die Band ReKnHo begeisterte das Publikum.
Die Band ReKnHo begeisterte das Publikum. © Karl Nessmann/Kulturgarten Aichwaldsee

Konzert im Juke-Box-Style

Coole Idee: Musik­wünsche anstelle eines fixen Pro­gramms

Unteraichwald – Am Samstag, den 25. Oktober 2019, begeisterte die Band „ReKnHo“ mit Country, Rock, Pop und Balladen im Kulturgarten Aichwaldsee. Besonders coole Idee: Es gab kein Programm. Dieses durfte sich das Publikum selbst aussuchen.

 1 Minuten Lesezeit (123 Wörter)

Vor kurzem veranstaltete der Kulturgarten Aichwaldsee ein kleines Konzert im Juke-Box-Style. Die Band „ReKnHo“ startete ohne Programm in den Abend. Dafür war das Publikum zuständig. Dieses durfte sich die Songs von Listen aussuchen, welche auf allen Tischen verteilt wurden. Die Wünsche der Gäste wurden den Bandmitgliedern Willi Reich, Gernot Knes und Friedrich Hofmeister auf Post-its übermittelt.

Gemütlicher Abend mit zahlreichen Musikwünschen

Das Publikum war begeistert und übermittelte den Musikern zahlreiche Musikwünsche. Als besonderes Highlight bat Willy Reich auch noch Wolfgang Unterlercher vom Duo „Soulbrothers“ auf die Bühne, der zu zwei Songs die Vocals beisteuerte. Die Gäste blieben auch noch lange nach dem Konzert um die gemütliche Feuerschale versammelt und genossen den Abend.

 

Kommentare laden
ANZEIGE