Zum Thema:

10.11.2019 - 16:59Unbekannter trat PKW Außenspiegel mit Füßen ab09.11.2019 - 10:53PKW kippte: Lenker kam auf nasser Fahrbahn ins Schleudern07.11.2019 - 07:21Medizinischer Not­fall am Steuer: 70-Jährige prallte ge­gen Straßen­laterne07.11.2019 - 06:58Betrunkener 56-Jähriger beim Überqueren von Straße von Auto erfasst
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com | Konstantinos Moraiti

In Kurve von der Straße abgekommen

Mit PKW gegen Baum geprallt: Zwei junge Frauen verletzt

Hörzendorf – Am 28. Oktober kam eine 18-jähriger PKW Lenkerin mit ihrem Fahrzeug in einer Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin und ihre 19-jähriger Beifahrerin erlitten durch den Anprall Verletzungen unbestimmten Grades. 

 1 Minuten Lesezeit (125 Wörter) | Änderung am 28.10.2019 - 17.26 Uhr

Am 28. Oktober 2019 lenkte eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit an der Glan ihren PKW auf der Hörzendorfer Straße (L 72) von Tanzenberg in Richtung Maria Saal. Auf der abschüssigen Straße nach Tanzenberg kam sie in der folgenden Rechtskurve mit dem Fahrzeug zu weit nach links und über die Gegenfahrbahn auf das Bankett und prallte dort seitlich gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Durch den starken Anprall wurde das Fahrzeug wieder auf die rechte Fahrspur zurückgeschleudert und kam dort zum Stillstand.

Zwei Personen verletzt

Durch den heftigen seitlichen Anprall wurden die Frau und ihre mitgefahrene 19-jährige Bekannte unbestimmten Grades verletzt. Beide wurden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein vorgenommener Alkotest bei der Lenkerin verlief negativ.

Kommentare laden
ANZEIGE