fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 17:38Detektiv erwischte Ladendiebe: Tätern gelang die Flucht26.05.2021 - 15:45Gewehre, Munition & Ferngläser aus Jagdhaus gestohlen19.05.2021 - 19:55Polizei sucht Diebin mit violetten Haar­spitzen16.05.2021 - 21:54Einbruch in einen Kiosk: Täter stahlen Ware und Bargeld
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Die Registrierkasse vor Ort war leer

Imbissstand aufgebrochen: 1000 Euro Schaden

Spittal/Drau – In der Zeit von  27. Oktober 16 Uhr bis 28. Oktober 2019, 14 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in einen Imbissstand in Spittal/Drau ein, indem sie an der Hintertüre ein Überwurfschloss aufzwängten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (46 Wörter)

Danach brachen die Täter eine darin befindliche Registrierkasse auf, in der sich jedoch kein Bargeld befand. Daraufhin stahlen sie noch einige Getränke und Zigaretten, anschließend verließen sie den Imbissstand wieder. Der verursachte Schaden zum Nachteil der Betreiberin beträgt mehr als 1000 Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.