fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Sport - Klagenfurt
© SV Wörthersee

Erfolgreiche Schwimmer in Linz

20 Mal Gold für SV Wörther­see bei Bundesmeister­schaften

Klagenfurt/Linz – Vom 25. bis 27.10.2019 fanden die ASKÖ Bundesmeisterschaften 2019 im Olympiastützpunkt OÖ in Linz statt. Die Schwimmer des SV Wörthersee blicken mit Stolz auf ihre Leistungen am vergangenen Wochenende zurück.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Zum Saisonstart der Schwimmsaison 2019/20 konnten die Schwimmer des Schwimmvereins Wörthersee mit tollen Leistungen überzeugen. 20 Mal Gold, 22 Mal Silber und 24 Mal Bronze so die sehenswerte Medaillenbilanz der jungen SVWö- Schwimmertruppe. „Wir sind mit alle Leistungen hoch zufrieden. Insbesondere die Leistungen von David Birchbauer mit jeweils vier Mal Gold und Silber, Max Grün, drei Mal Gold und viel Mal Silber, Jonas Hölbling, vier Mal Gold, zwei Mal Silber und vier Mal Bronze und dem 9-jährigen Federico Kassl mit jeweils zwei Mal Gold, Silber und Bronze, sind hervorzuheben“, so die Coaches Bianka Pörtsch und Manuel Rom

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.