fbpx

Zum Thema:

16.01.2020 - 15:32Ein Stückchen Velden gibt es auch in Gemona12.01.2020 - 09:27Junge Männer nach Schlägerei vor Disko festgenommen10.01.2020 - 12:20Gedenken an einen Kärntner Imkerpionier!01.01.2020 - 14:24Neujahrs­schwim­men: Mutige Schwimmer wagten sich ins kühle Nass
Leute - Villach
© KK/Sobe

Bei Veldener Gesundheitstagen

Steigendes Gesundheits­bewusstsein in Velden

Velden – Im Oktober fand erstmals in den Räumlichkeiten der Hauskrankenhilfe der Veldener Gesundheitstag statt. Dieser, bei vielen Veldnern sehr beliebte Gesundheitstreff findet halbjährlich immer abwechselnd in verschiedenen Ortsteilen von Velden statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vizebürgermeister Helmut Steiner besuchten ebenso wie zahlreiche Interessierte die „Gesundheitsstraße“ mit Röntgenbus, Hörtest, Zucker-, Blutdruckmessung sowie Lungenfunktionstest. Marlies Oitzinger als „gelber Ober-Engel“ der HKH sowie Alltagsmanagerin beim betreubaren Wohnen, Sabine Dietrich, Leiterin der Demenzberatung , HKH-GF Mathias Schütz sowie Mag. Melanie Zechmann von der WS-Apotheke freuten sich über das große Interesse und das steigende Gesundheitsbewusstsein der Veldner. 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE