Zum Thema:

22.11.2019 - 07:26Vorder­reifen abge­rissen: Alko­lenker landete im Feld22.11.2019 - 07:13Im Dunkeln: 81-Jährige übersah Fuß­gänger auf Schutz­weg21.11.2019 - 20:55Kollision: PKW stoß mit Fahrrad­fahrer zusammen21.11.2019 - 18:49Frau bewusstlos: Pferd trat mit Hinter­huf gegen 44-Jährige
Aktuell - Kärnten
© Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg

FF St. Michael ob Bleiburg im Einsatz:

PKW kam von Fahr­bahn ab und landete im Bach

Gonowetz – In den frühen Morgenstunden des 31. Oktober 2019 wurde die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg von der LAWZ zu einem Verkehrsunfall nach Gonowetz alarmiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter) | Änderung am 31.10.2019 - 10.17 Uhr

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Pkw von einer Gemeindestraße ab und landete mit der rechten Seite seines Fahrzeuges im daneben führendem Bach. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort konnte sich der Lenker selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Aufgabe der Kameraden bestand darin, den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges zu unterstützen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

ANZEIGE
Die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg unterstütze den Abschleppdienst bei der Bergung.

Die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg unterstütze den Abschleppdienst bei der Bergung. - © Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE