fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
© 5min.at

Auf Tankstelle

Schwer verletzt: 56-Jähriger zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt

Villach – Gegen Mittag kam es heute, 31. Oktober, zu einem schweren Unfall auf einer Tankstelle. Ein 19-jähriger PKW Lenker übersah einen 56-jährigen Mann, der gerade die Reifen seines Autos mit Luft füllte. Dabei wurde der Mann vom Auto des 19-Jährigen gegen sein eigenes Fahrzeug gedrückt und erlitt schwere Verletzungen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 31.10.2019 - 17.10 Uhr

Gegen 12.40 Uhr fuhr ein 19-jähriger Villacher vor der Zapfsäule einer Tankstelle in Villach rückwärts und übersah einen 56-jährigen Mann aus Villach, der sich gebückt hatte um Luft in die Reifen seines PKW zu füllen. Dabei wurde der ältere Mann vom PKW des 19-Jährigen gegen sein eigenes Auto gedrückt. Der 56-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht. Ein Alkotest beim 19-Jährigen verlief negativ.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.