ANZEIGE Wirtschaft - Kärnten
Manuela Rainer mit ihrem Vater Hannes Kollegger. Es handelt sich um die fünfte und sechste Generation.
Manuela Rainer mit ihrem Vater Hannes Kollegger. Es handelt sich um die fünfte und sechste Generation. © 5Min
ANZEIGE

Herzliche Gratulation!

215 Jahre Masser: Ein „blütenweißer“ Villacher Traditionsbetrieb

Villach – Da darf man schon stolz sein: Die Firma Masser feiert heuer ihr 215-jähriges Bestehen. Der Experte in Sachen Reinigung, hat seinen Hauptsitz in der Italienerstraße. Der Profi in Sachen Textilreinigung ist Kärntenweit sehr innovativ unterwegs, denn hier könnt ihr eure Kleidungsstücke rund um die Uhr abgeben und abholen.

 6 Minuten Lesezeit (751 Wörter) | Änderung am 09.11.2019 - 16.49 Uhr

1805 als Färberei und Bleicherei mit Leinenhandel gegründet, ist der Innenstadt-Betrieb ein echtes Stück Villacher Unternehmensgeschichte. Über 200 Jahre gibt es den Familienbetrieb in Villach schon. Weitere Standorte gibt es mittlerweile in Spittal und Klagenfurt. Hannes Kollegger (seit 1970) leitet gemeinsam mit seiner Tochter Manuela Rainer das erfolgreiche Villacher Unternehmen. Kärntenweit werden für 24 Arbeitsplätze gesorgt und wöchentlich bis zu 2000 Wäscheteile aufbereitet. Wir haben uns die Reinigung und deren Arbeitsschritte genauer angesehen, um auf das Geheimnis des Erfolges zu kommen.

Saubere Textilien – wann immer du willst

Die 24 Stunden Textilreinigung gibt es bereits seit einigen Jahren. Rund 170.000 Euro wurde in diese Neuerung investiert. Die Kunden können ihre sauberen Kleidungsstücke bequem rund um die Uhr abholen oder Schmutziges zum Reinigen abgeben. „Kundenkarte oder Quittung reichen aus, um die eigenen Sachen gemütlich wieder abholen zu können“, erklärt Inhaber Hannes Kollegger. Eine genaue Anleitung dazu gibt es hier. Besonders für Berufstätige oder Familien eignet sich dieser Service, denn so muss man sich nicht an irgendwelche Öffnungszeiten halten und kann seine Textilien genau dann abholen, wenn man Zeit dafür hat. Ganz bequem und einfach. Auf Wunsch gibt es auch ein Hol- und Bringservice. Viele vor allem ältere Menschen nutzen das Angebot und lassen ihre gesamte Wäsche hier waschen und bügeln.

Rundumservice für eure Textilien

Egal ob ihr einfach nur Hemden, Hosen oder aber auch Pelze, Teppiche und Pölster zur Reinigung vorbei bringen wollt: Masser macht seinem guten Ruf alle Ehre und reinigt euer Hab und Gut blütensauber. Keine Herausforderung ist ihnen zu groß und Service wird hier großgeschrieben: Wenn du das Geschäft betrittst, wirst du gleich von einer Mitarbeiterin begrüßt, die dir deine Wäsche freundlich abnimmt. Sie begutachtet und kennzeichnet diese, damit auch nichts verloren oder vertauscht wird. Was dann weiter damit geschieht, erzählen wir euch jetzt.

Die Reinigung im Detail

„Der Unterschied von einer Reinigung zu einer Wäscherei besteht grundsätzlich darin, dass bei der Reinigung kein Wasser verwendet wird“, klärt uns Hannes Kollegger auf. Masser verwendet Lösemittel und auch die Maschine wird nicht so erhitzt wie bei einer Wäscherei. Dieses Vorgehen ist schonender für eure Wäsche. In einer Reinigungsmaschine, die über 20 Kilogramm fasst, werden die Textilien in Farben sortiert und dann mit dem Lösungsmittel gereinigt. So kann fast jede Art von Fleck beseitigt werden, daher ist es von Vorteil, die Kleidungsstücke möglichst schnell in die Reinigung zu bringen. Wenn die Maschine fertig ist, kommt die Wäsche knitterfrei heraus und geht dann weiter zur Bügelabteilung, wo nochmals mit einer speziellen Bügelmaschine gearbeitet wird. Hosen werden mit einer Hosenpresse wunderbar faltenfrei. Während der Bügelphase inspiziert eine Mitarbeiterin die Wäsche nochmal genau um noch vorhandene Flecken dann händisch zu behandeln.

Hemden, Leder, Teppiche & Co.

Das Firmenangebot umfasst alle Bereiche moderner Textilpflege. Dazu zählt unter anderem Textilreinigung nach Brand- und Wasserschäden, Chemische Reinigung, Reinigung von Vorhängen, Teppichen und Polstermöbeln, Spezielle Lederreinigung und ein Hemden Service Schnelldienst. Im Normalfall vergehen von der Abgabe bis zur Abholung dabei drei bis vier Tage. „Einzelstücke werden bei Notfällen natürlich schneller behandelt“, erzählt Chefin Manuela Rainer. Die meisten Kunden nutzen den Service übrigens für Anzüge und Hemden. Dabei ist besonders die Hemden Aktion jeden Donnerstag sehr beliebt. Gewaschen, gebügelt und gehängt wird hier schon ab 2,50 Euro (Stückpreis ab 10 Hemden).

Hier wird alles blütensauber

Bei der Textilreinigung Masser sind echte Profis am Werk. Nicht umsonst gibt es den Betrieb bereits seit über 200 Jahren. Von Generation zu Generation als Familienunternehmen geführt, zählt der Betrieb heute zu den modernsten Unternehmen Kärntens. Wer seine Kleidung, Teppiche, Vorhänge oder sonstige Textilien diesem Betrieb anvertraut, kann mit einem tollen Service und einem erstklassigen Ergebnis rechnen. Auch gewerbliche Textilwäsche wird hier vermietet, somit stellt Masser alles was eine Firma braucht zur Verfügung, reinigt die Mietwäsche blitzblank und tauscht sie aus wenn sie nicht mehr in Ordnung ist. Masser – das Allroundtalent unter den Reinigungen, aber kommt selbst vorbei und überzeugt euch über die Top-Qualität. Private Kunden, oder Kunden aus Gastronomie, Gewerbe oder Industrie – viele können bestätigen: Die Firma ist seit 200 Jahren ein verlässlicher Partner. Wir gratulieren herzlich.

ANZEIGE

Masser GmbH Textilreinigung Schneiderei

Italienerstraße 18
9500 Villach
Tel.: 04242 24165
office@masser24.com
www.masser.co.at
Kommentare laden