Zum Thema:

12.11.2019 - 19:28Autos prallten an Kreuzung aneinander: Beifahrerin verletzt12.11.2019 - 11:46Reh querte die Fahr­bahn: Schul­bus über­schlug sich mehrmals12.11.2019 - 08:01Nach Unfall: „Stark blutend schleppte er sich zu einem Haus“11.11.2019 - 14:38PKW-Lenkerin übersah Motorrad­fahrer
Aktuell - Kärnten
Der Lenker war aus unbekannter Ursache mit dem PKW von der Fahrbahn abgekommen.
Der Lenker war aus unbekannter Ursache mit dem PKW von der Fahrbahn abgekommen. © FF Wolfsberg

Am Freitag:

Feuerwehr­einsatz: PKW-Lenker kol­lidierte mit Beton­mauer

Wolfsberg – Am Freitag, den 1. November 2019, um 7.15 Uhr, wurden die Kameraden der Feuerwehr Wolfsberg zu einem Verkehrsunfall im Bereich Auen alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein PKW Fahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Betonmauer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Die FF Wolfsberg wurde am Freitag, den 1. November 2019, gegen 7.15 Uhr, zu einem Einsatz im Bereich Auen alarmiert. Aus unbekannter Ursache war dort ein PKW Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge mit einer Betonmauer kollidiert. Von den Kameraden wurden die Aufräumarbeiten durchgeführt. Nach zirka einer Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Im Einsatz stand die FF mit drei Fahrzeugen und zehn Mann sowie das Rote Kreuz und die Polizei.

ANZEIGE
(c) FF Wolfsberg

(c) FF Wolfsberg - © FF Wolfsberg

Kommentare laden
ANZEIGE