Zum Thema:

13.11.2019 - 16:55Strahlende Familien Wunder­welt: Das erwartet dich beim Villacher Advent13.11.2019 - 13:53Es wird bunt: Villach startet Street-Art-Offensive13.11.2019 - 12:34Feuerwehr­einsatz: Keller unter Wasser13.11.2019 - 12:0476-Jähriger von Kastenwagen erfasst
Leute - Villach
Heute, Samstag, wurde mit dem Aufstellen der Adventhütten in der Villacher Innenstadt begonnen.
Heute, Samstag, wurde mit dem Aufstellen der Adventhütten in der Villacher Innenstadt begonnen. © Stadtmarketing Villach

Aufbauarbeiten laufen:

Advent in Villach: Die Hütten werden bereits aufgebaut

Villach – Der Villacher Advent nähert sich mit Riesenschritten. Damit bis zur feierlichen Advent-Eröffnung am Freitag, 15. November, sich die Innenstadt wieder als stimmungsvolle Weihnachtswunderwelt präsentiert, wurde bereits heute mit den Aufbauarbeiten der schmucken Adventhütten begonnen.

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter)

Ganz konkret müssen mehr als 60 Hütten aus dem Stadtmarketing-Lager in Seebach mit entsprechenden Tiefladern in die Innenstadt transportiert und dort von Fachpersonal entsprechend positioniert und zusammengeschraubt werden – eine logistische Herausforderung! „Um bis zur Eröffnung fertig zu sein, haben wir bereits heute mit den Arbeiten begonnen. Die Installation der tausenden Lichtpunkte quer die ganze Innenstadt ist ja bekanntlich schon seit einiger Zeit im Gange“, betont Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer.

Gratis eislaufen!

Am Montag wird darüber hinaus der Christbaum am Hauptplatz von Mitarbeitern des Stadtgartens aufgestellt sowie auch mit dem Aufbau der beliebten Gratis-Eisarena am Rathausplatz begonnen. Damit sich bis zur großen Eröffnung des Villacher Advents am 15. November die Innenstadt wieder als die Stadt im Lichterglanz mit dem schönsten und beliebtesten Adventmarkt Kärntens präsentiert!

Kommentare laden
ANZEIGE