Zum Thema:

08.11.2019 - 13:25Sicher dir deinen Gansl-Fest­tags­schmaus26.10.2019 - 17:24Sirenenalarm: Feuer­wehr­einsatz in der Ossiacher Zeile24.10.2019 - 09:22Tierischer Einsatz: Damhirsch im Univiertel unterwegs22.09.2019 - 11:36Nach Wohnungs­brand: Ka­meraden unter­stützen Niki und Lylli
Aktuell - Klagenfurt
© FF Hauptwache Klagenfurt

Im Europapark

Ente gut, alles gut – FF Haupt­wache rettet Tier aus misslicher Lage

Klagenfurt – Die Kameraden der Feuerwehr sind wirkliche Helfer in der Not. Und auch unseren vierbeinigen und in diesem Fall gefiederten Freunden, eilt die Feuerwehr gerne zu Hilfe - so wie heute im Europapark in Klagenfurt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter) | Änderung am 02.11.2019 - 21.58 Uhr

„Zu einem Tierischen Einsatz wurde unsere TLF Besatzung im Zuge der Bereitschaft in den Europapark alarmiert. Eine Ente hatte sich in einem Kinderspielzeug verfangen“, schildert die FF Hauptwache Klagenfurt auf Facebook. Mit einem Netz ausgerüstet, machten sich die FF Kameraden also an die Arbeit und befreiten das Tier vorsichtig von dem Kinderspielzeug. Unverletzt konnte sich die Ente wieder ins Wasser begeben.

Kommentare laden
ANZEIGE