fbpx

Zum Thema:

13.07.2020 - 22:04Pober fordert Erklärung um Baustelle bei Alpen-Adria-Brücke13.07.2020 - 19:42Neu in Villach: Hotelzimmer inklusive E-Bike und Gutscheinen13.07.2020 - 19:00Cool: Flying-Buffet zur Neuer­öffnung im Radius 6813.07.2020 - 18:25FH-Villach sucht neue Gastronomen für Mensa­betrieb
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay.com

PKW parkte:

Vor Wohn­anlage: Reifen aufge­stochen

Villach – Vor einer Wohnanlage wurde gestern am späten Abend der vordere Reifen des PKW eines 24-jährigen Mannes aufgestochen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (44 Wörter) | Änderung am 04.11.2019 - 08.24 Uhr

Ein unbekannter Täter stach am 3. November 2019, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr, in Villach-Landskron bei einem vor einer Wohnhausanlage zum Parken abgestellten PKW eines 24-jährigen Mannes aus Villach den rechten Vorderreifen auf. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE