Zum Thema:

14.10.2019 - 21:34Traditionlle Wall­fahrt der Einsatz­kräfte21.09.2019 - 12:25Flugzeugabsturz: Das wurde heute geübt20.09.2019 - 15:21Rosental Straße: Ka­meraden rückten zu Ver­kehrs­unfall aus16.09.2019 - 11:30Namaste – Gewinne ein Wochenende im Wahaha Paradise
Aktuell - Klagenfurt
© BFKDO Klagenfurt Land

Feuerwehren rückten aus:

Heftiger Sturm ließ Bäume umstürzen

Rosental – In den Abendstunden des 3. November 2019 fegte ein Sturm über das Rosental. Mehrere Bäume waren umgestürzt. Die Feuerwehren Wellersdorf und Suetschach mussten darauf hin ausrücken, um die Bäume zu bergen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Am 3. November um 16.18 Uhr wurde die FF Wellersdorf alarmiert. Mehrere Bäume lagen nach einem heftigen Sturm quer über Fahrbahnen. Zusätzlich rückte die FF Suetschach um 16.28 Uhr zum Einsatz aus. Die Feuerwehren waren an mehreren Einsatzstellen aktiv, vorwiegend auf Gemeindestraßen, sowie der Wellersdorfer Straße (L106) und der Rosental Straße (B85), um die Straßen wieder befahrbar zu machen.

Kommentare laden
ANZEIGE