fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

27.05.2021 - 18:29Betrug: Zehntausende Euro an Internet­bekanntschaft gezahlt19.05.2021 - 06:43Abgezockt: Klagenfurter wurde Opfer von Internet­betrügern17.05.2021 - 19:50St. Veiter Freibad startet am 19. Mai in die Saison17.05.2021 - 18:33Weit über 100 km/h: Zwei Lenker rasten direkt in Geschwindig­keits­kontrolle
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Via Banking-App:

Betrüger behoben mehrere tausend Euro von Konto

St. Veit an der Glan – Gleich mehrere tausend Euro wurden von Unbekannten von dem Konto einer 30-Jährigen behoben. Der Ermittlungen laufen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter)

Vom Konto einer 30-jährigen Frau aus dem Bezirk St. Veit an der Glan wurden am 5. November morgens, auf bisher unbekannte Weise, Bargeldbehebungen via Banking-App durchgeführt und so mehrere tausend Euro behoben. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.