Zum Thema:

21.11.2019 - 19:45Die „Adler“ sind heiß auf eine Revanche!21.11.2019 - 19:03Aktuelle Ver­kehrs­behin­derungen in Villach21.11.2019 - 17:51Dachstuhl­brand: Feuer­wehr­einsatz bei Mössler21.11.2019 - 16:38Die Drau­stadt leuchtet bald orange!
Leute - Villach
Am 29. November wird's wild in der Innenstadt.
Am 29. November wird's wild in der Innenstadt. © Stadtmarketing/Höher

Am 29. November:

Schaurige Gesellen: Perchten­lauf in der Innen­stadt

Villach – Die Perchten und Krampusse lehren euch wieder das Fürchten: Dumpfe Glocken, rasselnde Ketten und kunstvoll geschnitzte Masken machen den Perchtenlauf in Villach alljährlich zum Erlebnis. Am 29. November ziehen die Perchten in zotteligen Fellen durch die Villacher Altstadt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter) | Änderung am 06.11.2019 - 08.00 Uhr

Dunkle Glocken, rasselnde Ketten und kunstvoll geschnitzte Masken – schauriges Treiben in der Villacher Innenstadt unter dem Motto Mystik und Brauchtum erwartet euch beim traditionellen Villacher Perchtenlauf. Es gibt natürlich wieder eine eigene, abgegrenzte Kleinkindzone für Kinderwägen und Familien sowie die Demaskierung am Ende des Laufs. Perchtengruppen aus ganz Österreich und dem Alpen-Adria-Raum können an diesem Abend bestaunt werden. Organisiert wird der große Perchtenlauf vom Stadtmarketing Villach.

Perchtenlauf Villach

Am 29. November 2019

Ab 18.30 Uhr

In der Innenstadt

Weitere Krampusläufe im Raum Villach

Arriach: 16. November um 18.00 Uhr

Dreiländereck: 16. November um 18.00 Uhr

Hohenthurn: 22. November um 18.00 Uhr

Velden: 24. November um 16.00 Uhr

Kommentare laden
ANZEIGE