Zum Thema:

21.11.2019 - 16:55Verein VADA präsen­tiert einen „ver­botenen“ Film21.11.2019 - 10:08Neue Ampel bringt dich sicher über die vierspurige Fahrbahn20.11.2019 - 16:13Indoor Kinder­programm in Christkindl­werkstatt startet20.11.2019 - 14:17Rathaus Fassade erstrahlt weihnachtlich
Leute - Klagenfurt
© Virgolini/Hude

Martinsfeiern in Klagenfurt

„Ich gehe mit meiner Laterne…“

Klagenfurt – Rund um den Gedenktag des Heiligen Martin wird es Feiern mit Laternenumzügen auch in den Klagenfurter Stadtpfarren geben. Kinder mit leuchtenden Laternen, Eltern und Großeltern sind herzlich dazu eingeladen.

 1 Minuten Lesezeit (214 Wörter) | Änderung am 06.11.2019 - 07.46 Uhr

Der hl. Martin wurde im Jahre 316 in Ungarn geboren. Martin war ein Soldat und soll der Legende nach am Stadttor von Amiens bei Paris seinen Soldatenmantel mit einem frierenden Bettler geteilt haben. Am 11. November gedenken wir dem heiligen Martin. Bei so genannten „Martinsumzügen“ ziehen Kinder mit selbst gebastelten Laternen durch die abendlichen Straßen und singen Martinslieder. Weitere Details zum Leben von Martin findest du hier.

ANZEIGE
Am 11. November wird der hl. Martin die Kinder auf einem echten Pferd am Benediktinerplatz begrüßen.

Am 11. November wird der hl. Martin die Kinder auf einem echten Pferd am Benediktinerplatz begrüßen. - © Kulmer

Martinsfeiern in der Innenstadt

  • Am Sonntag, 10. November, findet um 16.30 Uhr die Martinsfeier der Kirchenkinder (0 bis 6 Jahre) in der Domkirche statt. Singend ziehen die Kinder von dort mit ihren Laternen in den Domgarten, wo ein Martinsfeuer, warmer Tee und Kipferl zum Teilen auf alle warten.
  • Am Montag, 11. November, beginnt um 17.00 Uhr die große Martinsfeier in der Innenstadt. Der hl. Martin auf einem echten Pferd wird die Kinder am Benediktinerplatz begrüßen und mit ihnen dann singend zur Domkirche ziehen, wo ein Martinsspiel aufgeführt wird. Am Domplatz gibt es dann Tee und Kipferl für alle zum Teilen.
  • Ebenfalls am Montag, 11. November finden um 17.00 Uhr bei der Kirche St. Martin ein Martinsspiel und ein Umzug statt.
  •  Weitere Martinsfeiern der Klagenfurter Stadtpfarren findest du hier.
Kommentare laden
ANZEIGE