Zum Thema:

14.11.2019 - 10:11Lang­finger erwischt: 29-Jähriger begang mehrere Ein­brüche14.11.2019 - 09:35Neues Restaurant: Im „Chevaliers“ kocht der Chef persönlich14.11.2019 - 08:12„Unearthed“ bringt Kost­bares zum Vor­schein13.11.2019 - 21:37Achtung Fake: Cine City warnt vor Gewinn­spiel
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Gesamtschaden noch nicht bekannt:

Einbruch in Klagen­furter Geschäft: Bar­geld aus Hand­kasse gestohlen

Klagenfurt – Die derzeit noch unbekannten Täter zwängten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Eingangstüre eines Geschäftslokals auf und stahlen Bargeld aus einer Handkasse. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

In der Nacht von Dienstag, den 5. November, auf Mittwoch, den 6. November 2019, zwängten bisher unbekannte Täter bei einem Klagenfurter Geschäftslokal gewaltsam die Eingangstüre auf und verschafften sich so den Zutritt in den Laden. Bei der Verkaufstheke rissen sie eine in die Theke integrierte Schublade heraus. Aus einer darin verwahrten und unversperrten Handkasse stahlen sie Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit ebenfalls nicht bekannt.

 

Kommentare laden
ANZEIGE