Zum Thema:

11.11.2019 - 19:11Hubschrauber­einsatz: 76-Jähriger bei Forstunfall verletzt11.11.2019 - 18:34Hubschrauber­einsatz: Unfall mit Gülleanhänger11.11.2019 - 17:17Ein Verletzter bei Frontal­zusammenstoß11.11.2019 - 16:54Pensionist bei Sägearbeiten verletzt
© 5min.at

Auf B 70

Medizinischer Not­fall am Steuer: 70-Jährige prallte ge­gen Straßen­laterne

Völkermarkt – Auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung verlor eine 70-jährige PKW-Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr auf den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Geh- und Radweg und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter) | Änderung am 07.11.2019 - 08.11 Uhr

Am Vormittag des 6. November lenkte eine 70-jährige Frau aus Völkermarkt einen PKW auf der Umfahrungsstraße (B 70) in Völkermarkt in Fahrtrichtung Stadtzentrum. Auf Grund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr auf den parallel zur Fahrbahn verlaufenden Geh- und Radweg und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne.

Lenkerin verletzt

Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Am Fahrzeug und an der Straßenlaterne entstand jeweils erheblicher Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE