Zum Thema:

11.06.2019 - 15:01Umweltreferent Bau­mann fordert Kontroll­gänge11.04.2019 - 13:34Maibachl: „Wer will, ohne Badehose!“28.02.2019 - 23:51Wohnträume, so individuell wie ihr es möchtet!26.02.2019 - 10:57Schnappt eure Badesachen und rein ins Wasser!
Leute - Villach
© KK

Bei schönstem Herbstwetter

Es rinnt wieder: Mai­bachl meldet sich aus der Sommer­pause zurück

Villach – Dir ist trotz der aktuellen Sonnenstrahlen immer noch zu kalt? Gute Nachricht, im Maibachl kannst du dich aufwärmen - denn es rinnt wieder!

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter) | Änderung am 07.11.2019 - 16.33 Uhr

Viele haben schon darauf gewartet – das Maibachl rinnt wieder! „An diesem wunderschönen Herbsttag meldet sich unser Maibachl aus der Sommerpause zurück“, verkündet der Account Maibachl @Warmbad Villach heute auf Facebook. Der kleine Bach hat sich wieder mit heilenden Thermalwasser gefüllt und plätschert am Fuße des Dobratsch dahin.

Thermalwasser mit heilenden Kräften 

Das Bachl gilt als absoluter Geheimtipp unter den Villachern. Dem Wasser, welches bis zu 30 Grad warm werden kann, werden heilende Kräfte nachgesagt. Zudem ist ein Besuch beim Maibachl eine absolute Wohltat für Körper und Geist. Gerade jetzt – wo es wieder kälter wird – ist das Maibachl also eine tolle Möglichkeit zum Entspannen.

ANZEIGE
Manchmal geht es schnell – gestern war das Maibachl noch leer, heute rinnt es schon wieder.

Manchmal geht es schnell – gestern war das Maibachl noch leer, heute rinnt es schon wieder. - © KK

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE