fbpx

Zum Thema:

22.02.2020 - 18:57Rauchenwald: „In Ungarn wollen wir den Sack zumachen“22.02.2020 - 14:44Wieder wurde in Kirchen einge­brochen22.02.2020 - 14:19LEI LEI: Die Faschings­narren sind los!22.02.2020 - 11:44Bambi brauchte neue Schuhe: Aufregung beim Neukauf in Villach
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Auf dem Parkplatz eines Hotels:

Scheibe einge­schlagen und Fahrer­kabine durch­sucht

Villach – Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf Donnerstag, den 7. November 2019, die Seitenscheibe eines Kastenwagens ein. In weiterer Folge durchsuchten sie die Fahrerkabine.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf Donnerstag, den 7. November 2019, die Seitenscheibe eines Kastenwagens ein. Der Wagen war auf dem Parkplatz eines Villacher Hotels abgestellt. Die unbekannten Täter durchsuchten die Fahrerkabine und stahlen Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Euro.

 

 

Kommentare laden
ANZEIGE