fbpx

Zum Thema:

22.02.2020 - 14:44Wieder wurde in Kirchen einge­brochen13.02.2020 - 15:26Heißes Speiseöl verursachte Küchenbrand30.01.2020 - 15:172019 war das Jahr des Wolfsberger AC25.01.2020 - 08:43Unge­borenes mit dem Um­bringen bedroht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Es wurde Anzeige erstattet:

48-Jährige rastete aus und drohte Angestellter sie „abzustechen“

Wolfsberg – Eine 48-jährige Wolfsbergerin beschimpfte am 8. November 2019 um 9.00 Uhr eine Angestellte in einem Amtsgebäude im Bezirk Wolfsberg, indem sie ihr in einem Streitgespräch drohte sie „abzustechen“.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (36 Wörter)

Die Beschuldigte wurde daraufhin des Gebäudes verwiesen. Bei der Einvernahme durch die Polizei wurde der Tathergang von ihr bestritten. Die 48-Jährige wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht werden.

Kommentare laden
ANZEIGE