Zum Thema:

28.05.2020 - 09:33Bauarbeiten im Bereich Arnoldstein führen zu Streckensperre22.05.2020 - 14:19Zu wenig Gäste: Zwei Rast­stätten müssen vorerst wieder schließen21.05.2020 - 16:59Auf der Suche nach „Kletzenbirn“-Bäumen06.05.2020 - 08:03Schwer verletzt: Säurehaltige Flüs­sigkeit traf Arbeiter im Gesicht
Leute - Villach
© KK

Besondere Ehrung

Ein unvergesslicher Nachmittag für Arnoldsteins Senioren

Arnoldstein – Einmal im Jahr lädt die Marktgemeinde Arnoldstein ihre Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag in das Kulturhaus ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 09.11.2019 - 09.55 Uhr

Auch heuer wieder konnte Bürgermeister Kessler mit Freuden die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Für Unterhaltung sorgten der „Wurzenpassklang“ (Ltg. Gerit Melcher) und die „Ossiacher See Musikanten“. Ein Lächeln zauberte der Beitrag der Kinder des Pfarrkindergartens Arnoldstein in die Gesichter der Anwesenden, und gemeinsam mit Vizebürgermeister Ing. Reinhard Antolitsch und Vizebürgermeister Karl Zußner wurde stellvertetend für alle Jubilare die im 100. Lebensjahr stehende Ernestine Pikalo geehrt. Bis in die Abendstunden wurde viel erzählt und alte Erinnerungen aufgefrischt. Für das leibliche Wohl sorgte das Gasthaus Oitzl und die GemeindemitarbeiterInnen.

Kommentare laden
ANZEIGE