fbpx

Zum Thema:

21.01.2020 - 07:02Telefonzelle in Flammen: Unbe­kannte verursach­ten Explosion mit Spraydose20.01.2020 - 19:52Kerze vergessen: Frau kam in brennende Wohnung zurück16.01.2020 - 10:58Vollbrand: Wohnhaus einer Familie unbe­wohnbar14.01.2020 - 08:07Haus in Voll­brand: Drei Personen vermisst
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Küche in Flammen:

Speiseöl fing am Herd Feuer

Globasnitz – Am 9. November gegen 11.50 Uhr begann in der Küche des Hauses einer 78-jährigen Pensionistin in der Gemeinde Globasnitz, Bezirk Völkermarkt, in einem unbeaufsichtigtem Moment erhitztes Speiseöl zu brennen, wobei die Flammen auf den Dunstabzug und Teile der Kücheneinrichtung übergriffen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Im Löscheinsatz standen 55 Mann der örtlichen FF die den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte. Die Pensionistin wurde wegen erlittener Kreislaufbeschwerden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE