Zum Thema:

12.11.2019 - 17:05Betrunkener Einbrecher: „Ich tu einfach so als würde ich schlafen“11.11.2019 - 10:03LKW-Brand: Fahrer und Personal löschten Flammen09.11.2019 - 17:43Durch Funken­flug geriet Keller in Brand08.11.2019 - 17:51Gartenhaus ging in Flammen auf
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Küche in Flammen:

Speiseöl fing am Herd Feuer

Globasnitz – Am 9. November gegen 11.50 Uhr begann in der Küche des Hauses einer 78-jährigen Pensionistin in der Gemeinde Globasnitz, Bezirk Völkermarkt, in einem unbeaufsichtigtem Moment erhitztes Speiseöl zu brennen, wobei die Flammen auf den Dunstabzug und Teile der Kücheneinrichtung übergriffen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter)

Im Löscheinsatz standen 55 Mann der örtlichen FF die den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte. Die Pensionistin wurde wegen erlittener Kreislaufbeschwerden von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE