Zum Thema:

05.12.2019 - 07:36Fahrzeug­brand: Bus­chauffeur reagierte sofort und ver­suchte zu löschen29.11.2019 - 21:22Eine Ballnacht, wie im „Old Holly­wood“29.11.2019 - 15:21Café in Velden insolvent29.11.2019 - 14:18Einbruch: Täter flüchteten mit Bar­geld aus Praxis
Leute - Kärnten
Singgemeinschaft Krumpendorf
Singgemeinschaft Krumpendorf © Sängergau Wörthersee

Nächstes Jahr:

100 Jahre „Sängergau Wörthersee“

Velden am Wörthersee – 1920 wurde der "Sängergau Wörthersee" ins Leben gerufen, was natürlich gebührend begangen wird. Am 12. Juli 2020 findet im Casineum Velden das Festkonzert "Musikalische Perlen vom Wörthersee" statt, woran 24 Chöre Liedgut von namhaften Komponisten der Vergangenheit und Gegenwart mit Bezug zum größten See Kärntens zum Besten geben.

 2 Minuten Lesezeit (251 Wörter)

Chorliteratur gibt es von Johannes Brahms, Ottilie von Herbert, Hans Neckheim, Thomas Koschat, Edwin Komauer, Franz Wilfan-Babitsch, Leonhard Zenz und Josef Inzko sowie natürlich der großen Komponistin und Chorleiterin Gretl Komposch. Dazu dürfen sich die Gäste dieser außergewöhnlichen Veranstaltung auf „aktuelle“ Schaffende von Kärntnerliedern, wie Gerd Fugger, Margit Heissenberger, Ernst Pollheimer und Hedi Preissegger, freuen. Die musikalische Begleitung des Festkonzertes liegt in den Händen des Musikvereins Velden sowie vom Wörtherseeklang unter der Leitung von Harald Golob. Gleichzeitig wird die Festschrift „100 Jahre Sängergau Wörthersee““ präsentiert. Als Moderatoren fungieren Silke Watzenig, Manfred Heissenberger und Horst Pollak. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr.

Alle Chöre im Überblick

Die teilnehmenden Chöre kommen aus den Gemeinden Krumpendorf, Maria Wörth, Moosburg, Pörtschach, Rosegg, St. Jakob im Rosental, Schiefling, Velden und Wernberg. Mitglieder des „Sängergaues Wörthersee“ sind die Singgemeinschaft Krumpendorf, der Polizeichor Kärnten, der MGV Seerösl Krumpendorf/Moosburg , Die Kärntner aus Maria Wörth, der MGV Reifnitz, der Gemischte Chor Moosburg, der MGV Bärndorf, die Singgemeinschaft Pörtschach, Stimmen aus Kärnten, der MGV Pörtschach, der Gemischte Chor Rosegg, der MGV Maria Elend, das Wörtherseeoktett, der MGV Liederkranz Schiefling, das Wörtherseeoktett, die Singgemeinschaft Köstenberg, der MGV Lind ob Velden, der MGV St. Egyden, das Frauenensemble Andantino, der Gemischte Chor Velden, das Kärntner Doppelsextett, die Kleingruppe Wörtherseeklang, das Doppelsextett Velden und der MGV Velden sowie der MGV Alpengruß Damtschach.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE