fbpx

Zum Thema:

14.07.2020 - 17:44Radfahrerin stürzte schwer mit ihrem E-Bike14.07.2020 - 16:02Flugrettung im Ein­satz: 74-Jähriger mehrere Meter von Baum ge­stürzt14.07.2020 - 07:00Von Baum am Kopf getroffen: Landwirt stürzte mit Traktor 200 Meter ab13.07.2020 - 17:43LKW-Fahrer rettete sich aus abstürzendem Fahrzeug
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Der Lenker wurde schwer verletzt

PKW-Lenkerin übersah Motorrad­fahrer

Wolfsberg – Heute, am 11. November 2019, lenkte ein 62-jähriger Mann aus der Gemeinde Wolfsberg gegen 6.25 Uhr sein Motorrad auf der Redinger Straße L-139 aus Richtung Stadtzentrum kommend in Fahrtrichtung Süden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Zur selben Zeit fuhr eine 49-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg mit ihrem Pkw von der St. Stefaner Straße kommend in die Redinger Straße ein, übersah bei diesem Abbiegevorgang jedoch das Motorrad des 62-Jährigen und es kam zu einer rechtwinkeligen Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Motorradlenker wurde dabei durch die Wucht des Zusammenstoßes von seinem Fahrzeug geschleudert und mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins LKH Wolfsberg verbracht. Das Motorrad wurde schwer beschädigt, am PKW entstand lediglich geringer Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE