fbpx

Zum Thema:

10.12.2019 - 22:36Schwerer Sturz: Schitourengeher über Seil katapultiert09.12.2019 - 17:35Kärntnerin startet „Ohne Strom“-Challenge: Mit Erfolg!04.12.2019 - 16:13Das Nassfeld startet am 6. Dez­ember in die Ski­saison04.12.2019 - 15:11Hermagorer Advent­markt wird plastikfrei
Leute - Kärnten
© Nassfeld.at

40 - 50 cm Neuschnee

Nassfeld freut sich über Neuschnee

Hermagor – Schneeliebhaber aufgepasst! – Wie es aussieht, wird das Nassfeld in den Karnischen Alpen wieder einmal seinem Ruf als Kärntens Schneeloch Nummer eins gerecht. Den aktuellen Schneelagen zufolge hat man hier am meisten vom letzten Adriatief profitiert und kann zwischen 40 und 50 Zentimeter Neuschnee verkünden. Während der Saisonstart für den 6. Dezember 2019 geplant ist, wird das Nassfeld derzeit gerne Winter-Wanderern und Skitourengängern besucht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Zur Buchungslage sagt Tourismusbüro Hermagor Geschäftsführer Markus Brandstätter: „Natürlich kommt uns der frühe, ausgiebige Schneefall und das tolle Wetter zu Gute, aber gerade durch unsere einzigartigen Veranstaltungen – wie beispielsweise dem Nassfeld Mountain Winterkonzert 2019 mit NENA und den dazugehörigen, preislich attraktiven Packages, ist der positive Start in die Wintersaison 2019/20 deutlich spürbar.“ Der Saisonkartenvorverkauf für das Nassfeld inklusive Weißbriach und Kötschach-Mauthen, läuft noch bis 8. Dezember 2019. Beim Kauf einer Vollpreis-Saisonkarte gibt es einen Gutschein für ein Skiservice gratis dazu.

Kommentare laden
ANZEIGE