Zum Thema:

07.12.2019 - 12:39Artificial Intelligence Forum in Villach eröffnet07.12.2019 - 11:22Jetzt kannst du dich noch länger am Eis vergnügen07.12.2019 - 08:59Schlägerei endete für zwei Männer im Kranken­haus06.12.2019 - 15:54Trainieren macht happy – Globo Gym Winteraktion
Wirtschaft - Villach
Katharina Rainer-Valtiner mit Sohn Christoph und WK-Vizepräsidentin und FiW-Landesvorsitzende Carmen Goby.
Katharina Rainer-Valtiner mit Sohn Christoph und WK-Vizepräsidentin und FiW-Landesvorsitzende Carmen Goby. © FiW/Anita Arneitz

Sie bringt das Moderne in den Betrieb:

Villacher Konditorin als „Unter­nehmerin des Monats“ aus­gezeichnet

Villach – Katharina Rainer-Valtiner aus Villach führt in der fünften Generation die Konditorei Rainer. Mit Feingefühl für die Familientradition bringt sie das Moderne in den Betrieb. Dafür wurde sie als „Unternehmerin des Monats November“ ausgezeichnet.

 2 Minuten Lesezeit (256 Wörter) | Änderung am 12.11.2019 - 10.13 Uhr

Seit 160 Jahren ist die Konditorei Rainer am Villacher Kirchenplatz aus dem gastronomischen Angebot der Stadt nicht mehr wegzudenken. Die Torten sind mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und so mancher Gast fährt extra Hunderte Kilometer, um sich im Kaffeehaus verwöhnen zu lassen. Damit ist die Konditorei zu einem Frequenzbringer in der Innenstadt geworden.

Rainer-Valtiner führt den Betrieb in der fünften Generation

Derzeit führt Katharina Rainer-Valtiner in der fünften Generation den Familienbetrieb mit rund 20 Mitarbeitern. Nach wie vor legt sie großen Wert auf das alte Handwerk der Lebzelterei und Konditorei. Bis zu vier Lehrlinge werden laufend im Betrieb ausgebildet, darunter auch ihr eigener Sohn Christoph. „Wir verbinden das Handwerk mit modernen Ideen. Ich gehe mit offenen Augen und Ohren durch das Leben und versuche am Ball zu bleiben“, sagt die Unternehmerin. Laufend investiert sie in den Betrieb. Jüngst in einen modernen und hellen Kaffeehausbereich.

Unternehmerin des Monats November 2019

Für die stetige Weiterentwicklung des Betriebes wurde sie von „Frau in der Wirtschaft Kärnten“ als „Unternehmerin des Monats November 2019“ ausgezeichnet. „Katharina Rainer-Valtiner zeigt, wie wichtig Gastronomie und Handwerk für die Innenstadt sind. Sie scheut sich nicht vor dem Wandel, lebt einen hohen Qualitätsanspruch und gibt ihr Know-how in der Ausbildung auch an junge Menschen weiter“, freut sich WKK-Vizepräsidentin und FiW-Landesvorsitzende Carmen Goby. Auch Ernst Lienbacher, WK-Innungsmeister der Konditoren, und Bernhard Plasounig, WK-Bezirksstellenobmann, gratulieren zur Auszeichnung und zu ihrem Erfolg als Unternehmerin.

ANZEIGE
Katharina Rainer Valtiner mit WK-Innungsmeister Ernst Lienbacher.

Katharina Rainer Valtiner mit WK-Innungsmeister Ernst Lienbacher. - © FiW/Anita Arneitz

Kommentare laden
ANZEIGE