fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 20:17Klagenfurt lebt wieder: “Elite” organisierte nächtliche Mega-Party30.05.2021 - 07:11Sucht­mittel­vergiftung: Polizei fand bewusstseins­erweiternde Pilze28.05.2021 - 17:38Detektiv erwischte Ladendiebe: Tätern gelang die Flucht26.05.2021 - 15:45Gewehre, Munition & Ferngläser aus Jagdhaus gestohlen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Unter Suchtmittel Einfluss

Mann plünderte zwei Sparschweine auf Geburtstags­party

St. Veit – Während einer Geburtstagsparty stahl ein 30-jähriger Mann zwei Sparschweine aus der Küche. Der Beschuldigte gab zu, im stark alkoholisierten Zustand Suchtmittel konsumiert zu haben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (90 Wörter)

Vor kurzem kam es anlässlich einer gemeinsamen Geburtstagsparty mit ca. 30 Personen in einem Reihenhaus in St. Veit/Glan zu einem Diebstahl von Bargeld aus zwei Sparschweinen. Diese befanden sich im Küchenbereich des Hauses. Ein 28-jähriger  Mann aus St. Veit/Glan konsumierte unmittelbar zuvor in diesen Räumen Suchtgift.

28-Jähriger bestreitet Diebstahl

Die Geschädigten, zwei 30-jährige Männer aus St. Veit/Glan erstatteten die Anzeige. Der Beschuldigte bestreitet einen Diebstahl, gibt jedoch zu, an diesem Abend im stark alkoholisierten Zustand ein „Pulver“ konsumiert zu haben.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.